Tag der offenen Tür

Viele Besucher am Tag der offenen Tür

Am 8. Dezember 2018 fanden viele den Weg zu uns
(MYLE) Auch in diesem Jahr war der Tag der offenen Tür ein voller Erfolg. Viele fanden den Weg am Samstag zwischen 10 und 13 Uhr in die Edith-Stein-Straße und zeigten sich begeistert.
Nachdem die Schulband, die Tanz-AG und die Schulleiterin Kirsten Heinrichs mit herzlichen Worten an die Gäste den Tag eröffneten, konnten die Viertklässlern nach Herzenslaune ihre eventuell zukünftige Schule erobern.
Dazu hatten die Schüler_innen der Schule zu den verschiedenen Fächern Räume vorbereitet, in denen neue Sprachen ausprobiert, Versuche gemacht, gewerkelt oder kreativ gearbeitet werden konnte. Die Sporthelfer präsentierten in der Turnhalle einen Parcour. Zusätzlich präsentierten die Schüler_innen das Lernzeiten-Konzept „Auf hoher See“, nach dem die Fächer Deutsch, Mathe und Englisch unterrichtet werden. Hier wird in Steuerstunden, Kompassstunden und Ankerstunden gearbeitet und gelernt. Die Schule möchte mit diesem Konzept auf die Individualität unserer Schülerschaft eingehen, um sie so optimal durch die Schulzeit zu begleiten.
Auf dem Weg durch die Schule begleitete die Viertklässler ein Laufpass, den sie sich in den Räumen abzeichnen lassen konnten und anschließend abgeben konnten. In den nächsten Wochen werden sie dann von der Schule Post erhalten.
Die Schüler_innen der 5. Klassen zeigten typischen Unterricht an unserer Schule in beispielsweise Deutsch, Mathematik und Tutorenunterricht.
Für die Eltern gab es Führungen durch die Schule, die rege genutzt wurden, und ein Café, ermöglicht durch die tatkräftige Unterstützung des Fördervereins.
Des Weiteren präsentierten sich die verschiedenen AGs der Schule entweder in den Klassenräumen oder auf der Empore. Auch der Elternarbeitskreis und der Förderverein präsentierten sich den Interessierten.
Erstmalig stellten Schüler_innen der Einführungsphase Interessierten die Oberstufe vor. So wird auch hier die Tradition, dass Schüler Schülern ihre Schule präsentieren erfolgreich fortgesetzt.